Wohnkabinencenter News – Update 3 zu COVID 19 Corona Virus

In diesem Video geben wir Euch ein Update zu unseren Maßnahmen hinsichtlich der Corona Epidemie bzw. Pandemie. Natürlich ist es auch uns ein Anliegen die Ausbreitung des Virus nicht zu begünstigen, sondern zur Verlangsamung der Ausbreitung beizutragen. Deswegen haben wir einige Maßnahmen ergriffen, die sowohl auf die internen Abläufe als auch die Kontakt mit Kunden Einfluss nehmen. Niemand aus unserem Team möchte im Falle einer Ansteckung das Virus weitergeben, niemand aus unserem Team möchte sich selber leichtfertig infizieren.

Ob Covid 19 oder Sars COV 2, eine Lungenentzündung mit schwerem Verlauf und möglicherweise bleibenden Lungenschäden braucht keiner von Euch oder uns. Dennoch gibt es eine Welt nach Corona. Die Sonne geht da morgens auf und abends unter. Das was sich erst komisch anfühlt wird relativ schnell wieder normaler Alltag werden. Seit dem 20.04.2020 sind erste Lockerungen für den Alltag eingetreten. Unter anderem dürfen Geschäfte mit unter 800 m² Ladenfläche Ihre Pforten wieder für Kunden öffnen. Dabei ist ein Hygienekonzept die Grundlage jeder Interaktion zwischen Kunde und Verkäufer. Auch wir haben so ein Hygienekonzept entworfen, dass wir im Video schon mal zum Teil präsentieren.

Ein ganz wichtiger Bestandteil der Zeit nach dem Shutdown und nach Corona wird das Reisen bleiben, denn wir Menschen brauchen neue Eindrücke und müssen mobil sein. Mit einem Pickup mit Wohnkabine, einem so genannten Pickup Camper, werdet Ihr flexibel auf die Lockerungen der Regierung reagieren können. Keiner kennt den genauen Termin, ab wann Lockerung der Reisebeschränkungen in Kraft treten. Deswegen kann derzeit niemand sicher sein, wenn er ein Hotel bucht, dann auch dorthin zu dürfen. Am Tag, wenn dieser Termin bekannt gegeben wird, wird ein totaler Ansturm auf Hotels und Pensionen in Deutschland erfolgen, denn ins Ausland werden wir erst viel später wieder reisen dürfen. Diesem Ansturm können wir Camper uns entziehen, denn wir können mit unserem eigenen Bett auf Rädern flexibel zur ersten Reise aufbrechen. Selbst wenn die Campingplätze überlaufen sind, ein Pickup Camper ist meist autark und so kann man auch auf Wanderparkplätzen, Supermarktparkplätzen oder am Straßenrand seinen Platz zur Übernachtung finden.

Wir sind jetzt für Euch da und versorgen Euch mit dem richtigen Equipment für tolle Reisen. So, wir wir es schon seit 15 Jahren für Euch tun.

Lieben Gruß,
Euer Jens